Neuss: Aktiv gegen Einsamkeit Ü60 – Infotag für Senioren und Seniorinnen

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Neuss – Das Seniorenforum bie­tet in Kooperation mit dem Paritätischen Wohlfahrtsverband einen Infotag für Senioren und Seniorinnen an, die Angebote und Gesellschaft suchen. 

Bürgerinnen und Bürger über 60 Jahre sind am Dienstag, 14. März 2017, von 15 bis 17 Uhr ins Haus der Diakonie, Am Konvent 14, in Neuss ein­ge­la­den, sich bei Kaffee und Kuchen über Angebote in Neuss zu infor­mie­ren, sich mit ande­ren aus­zu­tau­schen und erste Kontakte zu knüp­fen. Dabei geht es um Unternehmungen in Gemeinschaft, ob Spazierengehen, Kaffee trin­ken, Ausflüge oder Stadtbesichtigungen.

Zu dem Infotag sind auch Bürgerinnen und Bürger ein­ge­la­den, die ihre Mutter oder ihren Vater beglei­ten wol­len oder Nachbarn auf die­ses Angebot hin­wei­sen möch­ten. Infomaterial zu Anlaufstellen und Angeboten in Neuss lie­gen zum Mitnehmen bereit.

Weitere Informationen gibt es im Seniorenforum bei Gudrun Jüttner unter der Telefonnummer 02131–905059 und per Email an gudrun.juettner@stadt.neuss.de oder im Selbsthilfe-​Büro Neuss bei Barbara Shahbaz per Email an shahbaz@paitaetnrw.org oder tele­fo­nisch unter der Rufnummer 02131–27098.

(7 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)