Jüchen: Kindertagesstätte und Grundschule Stessen erstrah­len in neuem Licht

Jüchen – Im vergangenen Jahr wurde das Gebäude Bachstraße 27 in Stessen, in dem sich die Grundschule und das Montessori Kinderhaus befinden unter Aspekten der Energieeffizienz und des Klimaschutzes modernisiert.

Hierbei wurde die bestehende Decken- und Wandbeleuchtung durch moderne LED-Leuchten ersetzt. In den Fluren, Klassen- und Spielräumen wurden insgesamt 414 alte Röhrenleuchten gegen 416 neue hocheffiziente LED-Leuchten ausgetauscht.

Durch die Umrüstung kann eine erhebliche Energieeinsparung von ca. 79.000 kWh/a erzielt werden. Hierdurch können rund 47 t/a an CO2 vermieden werden. Durch diese erhebliche Einsparung amortisiert sich die Beleuchtungsanlage bereits nach wenigen Jahren. Zudem beträgt die Lebensdauer der neuen Leuchtmittel 50.000 h.

(5 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)