Dormagen: Sportlerehrungen – Fans kön­nen Showprogramm kos­ten­los miterleben

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Dormagen – 28 Goldmedaillen bei Deutschen Meisterschaften, acht Europameistertitel, jeweils drei­mal EM-​Silber und Bronze sowie zwei Weltmeister und gleich vier Teilnehmer bei den Olympischen Spielen in Rio – das ist die Bilanz des Sportjahres 2016 für Dormagen. 

Die erfolg­rei­chen Spitzenathleten aus den hei­mi­schen Vereinen wer­den bei der städ­ti­schen Sportlerehrung am Mittwoch, 15. März, ab 19 Uhr im TSV-​Sportcenter am Höhenberg aus­ge­zeich­net. Alle inter­es­sier­ten Sportfans kön­nen hier dabei sein, der Eintritt ist kostenfrei.

Wir möch­ten dann auch den vie­len ehren­amt­li­chen Helfern dan­ken, die diese Erfolge mit ermög­licht haben und zusam­men mit allen Beteiligten fei­ern“, sagt Bürgermeister Erik Lierenfeld.

Foto: Anna Abrams

Neben den Ehrungen erwar­tet die Besucher erneut ein unter­halt­sa­mes Showprogramm, das der Sportverband Dormagen und der städ­ti­sche Sportservice gemein­sam orga­ni­sie­ren. Atemberaubende Seilartistik zeigt etwa die Essenerin Anna Abrams. Mit von der Partie sind eben­falls die Leistungsturnerinnen der TG Neuss und die Cheerleader des FC Delhoven. Zum Höhepunkt des Abends wer­den Dormagens Sportlerin und Sportler des Jahres 2016 geehrt.

Im Anschluss an das rund zwei­stün­dige Programm erwar­tet die Gäste ein Imbiss. Einlass für die Sportlerehrung ist ab 18 Uhr. Durch das Programm führt Radio-​Moderator Marc Pesch.

Foto: Stadt
(9 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)