Rhein-​Kreis Neuss: Elternschule des Schulpsychologischen Dienstes – Thema des Abends: „Mobbing“

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Rhein-​Kreis Neuss – Der Schulpsychologische Dienst des Rhein-​Kreises Neuss bie­tet im Rahmen sei­ner Elternschule einen Informationsabend zum Thema „Mobbing“ an.

Wie Eltern Mobbing beim eige­nen Kind erken­nen kön­nen und wie sie dem Mobbing ent­ge­gen wir­ken kön­nen, dar­über berät Schulpsychologin Daniela Frimmersdorf.

Der kos­ten­freie Informationsabend fin­det am Dienstag, 7. März 2017 von 20 bis 21.30 Uhr im Medienzentrum des Rhein-​Kreises Neuss, Bahnhofstr. 14, in Neuss-​Holzheim statt.

Anmeldungen nimmt der Schulpsychologische Dienst unter der Rufnummer 02131/​928‑4070 bis einen Tag von Veranstaltungsbeginn entgegen.

(42 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)