Grevenbroich: Amphibienwanderung – Tribünenweg gesperrt

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Grevenbroich – Die Amphibien begin­nen in die­sen Tagen den Weg in ihre Laichgebiete und gera­ten dabei auch an öffent­li­che Straßen. 

Wie in den ver­gan­ge­nen Jahren wird die Stadt Grevenbroich Maßnahmen zum Schutz der Tiere ergrei­fen. So wird der Tribünenweg ab sofort bis ca. Ende März 2017 zwi­schen der K 10 und der L 142 (Hemmerdener Weg) in den Nachtstunden, jeweils zwi­schen 19.00 Uhr und 08.00 Uhr, gesperrt.

Die städ­ti­sche Verkehrslenkung bit­tet hier­für alle Verkehrsteilnehmer um Verständnis

(7 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)