Kaarst: Stephan Sulke „Der Typ von nebenan“

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Kaarst – Stephan Sulke das erste Mal in Kaarst! Und lei­der wahr­schein­lich auch das letzte Mal. – Denn diese Tour soll der Abschied sein. 

Als einer der Größten sei­ner Zeit, beehrt uns Stephan Sulke mit Klassikern wie „Uschi“, „Ich hab dich bloß geliebt“ und auch vie­len neuen Hits mit sei­ner genia­len Stimme. Viel Gefühl und aus­ge­zeich­nete musi­ka­li­sche Zutaten las­sen uns in Erinnerungen schwelgen.

Was lange währt wird immer bes­ser – das darf man nicht ver­pas­sen! Der Preis für eine Karte beträgt 25,00€, oder ermä­ßigt 13,20€. Karten für das Programm erhal­ten Sie an der Vorverkaufsstelle im Rathaus, sowie unter der Karten-​Hotline: 02131–382 und ‑383.

Ebenso kön­nen Sie die Karten auch unter www​.kaarst​.de/​k​a​b​a​r​ett bestellen.

Wo, wann: 03.03.2017, 20 Uhr, im Albert Einstein Forum, Kaarst

(2 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)