Jüchen: „Frauen ver­blü­hen, Männer ver­duf­ten“ – Kabarett mit Peter Vollmer

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Jüchen – Für Männer gibt es gerade mal wie­der 1000 gute Gründe zu ver­duf­ten: Für’s Geld ver­die­nen und Kinder zeu­gen wer­den sie schon lange nicht mehr gebraucht; jetzt par­ken auch noch die Autos von alleine ein. 

Männer wer­den im Grunde nur gedul­det, weil ja irgend­ei­ner das Leergut weg­brin­gen muss. Kein Wunder, dass viele von ihnen Fluchtpläne schmie­den. Sie legen sich ein Navigationsgerät zu. Damit sie jeman­den zum Reden haben. Und gestrei­chelt wird nicht mehr die Ehefrau, son­dern das iphone.

Auch Peter Vollmer ist drauf und dran, die Brocken hin­zu­schmei­ßen. Seine Gattin hat vege­ta­ri­sche Zwangsernährung ange­ord­net, beim Marathon ist er der Einzige, der die Abkürzung nicht kennt und als Mittvierziger wird er plötz­lich mit Anforderungen kon­fron­tiert, von denen vor­her nie die Rede war. Er muss erken­nen: Ein Haus zu bauen, einen Baum zu pflan­zen und ein Kind zu zeu­gen, ist längst nicht mehr aus­rei­chend. Erst wenn er ein Beziehungsgespräch, einen Kindergeburtstag und einen Elternabend ohne Narkose über­stan­den hat, dann ist ein Mann ein Mann!

Einzelkarten zum Preis von 17 Euro, zzgl. 3 Euro Buchungsgebühr, sind bei freier Platzwahl an der Info-​Theke des Rathauses sowie unter www​.ticket​.io erhält­lich. Auskunft erteilt Birgit Hentschke unter der Tel.-Nr. 02165/​915‑1010.

Dienstag, 14. März, 20.00 Uhr
Forum der Real-​/​Gesamtschule Jüchen

(1 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)