Neuss: Spielplatz auf dem Platz am Niedertor wird saniert

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Neuss – Der Spielplatz auf dem Platz am Niedertor wird ab Montag, 6. Februar 2017, teilsaniert und für voraussichtlich vier Wochen gesperrt.

Von der Sperrung betroffen sind auch die Parkplätze direkt am Grünzug. Im Rahmen der Arbeiten werden die Fallschutzplatten auf dem Spielplatz neu verlegt, das Mauerwerk mit neuem Mörtel versehen und die Bepflanzung wird zurückgeschnitten sowie zum Teil gerodet und neu eingesät.

Die Arbeiten sind erforderlich, da sich im Bereich des Spielplatzes Ratten angesiedelt haben, die in der Zeit der Sperrung durch einen professionellen Schädlingsbekämpfer beseitigt werden sollen.

(10 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)