S11 sowie RE6 und RE7 – Fahrplanänderungen und Zugausfälle Köln – Dormagen

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Dormagen – Auf der Strecke Köln – Neuss, zwi­schen Köln-​Worringen und Dormagen, erneu­ern die Deutsche Bahn, vom 3. Februar (23 Uhr) bis 7. April (14 Uhr) 2017, einige Kilometer Gleis. 

Außerdem wer­den Arbeiten, vom Gleis aus an Lärmschutzwänden, zwi­schen Köln-​Longerich und Köln-​Nippes durch­ge­führt. Diese Arbeiten schrän­ken jedoch die Streckenkapazität erheb­lich ein.

Zeitweise müs­sen auf­grund die­ser Tätigkeiten beide Streckengleise sper­ren wer­den. Der Zugverkehr der Linien S6, S 11 sowie RE6 und RE7 wird sehr stark beeinträchtigt.

Teilweise ist auch die Einrichtung eines Ersatzverkehrs mit Bussen erfor­der­lich. Wir bit­ten um Verständnis für die ent­ste­hen­den län­ge­ren Reisezeiten und Unannehmlichkeiten.

Weitere Infos Deutsche Bahn NRW

(36 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)