Monatlicher Stammtisch der Bürgerinitiative kein Doppelkonverter in Kaarst und Neuss

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Neuss, Kaarst – Der nächste Stammtisch der Bürgerinitiative „kein Doppelkonverter in Kaarst und Neuss“ fin­det plan­mä­ßig am Mittwoch, den 01.02.2017 um 19:00 Uhr im Deutschen Haus, Kaiser-​Karl-​Straße 3, Kaarst statt. 

Auf der Tagesordnung steht die Fahrt nach Hübingen am 03.02.2017 zur Fackelaktion des Aktionsbündnisses Ultranet, der die Bürgerinitiative kein Doppelkonverter in Kaarst und Neuss auch ange­hört. Alle inter­es­sier­ten Bürger sind recht herz­lich ein­ge­la­den sich der Stammtischrunde anzu­schlie­ßen und an der Diskussion teilzunehmen. 

Im Dezember letz­ten Jahres haben sich Gruppierungen aus Neuss, Kaarst, Hürth, Grevenbroich, Koblenz, Urbar, Eitelborn, Hübingen, Niedernhausen und Eppstein im Aktionsbündnis Ultranet zusam­men­ge­schlos­sen (wei­tere Beitritte wer­den erwar­tet), um durch diese Vernetzung eine bes­sere Informationsbündelung, einen Erfahrungsaustausch und mehr Aufmerksamkeit durch gemein­same Aktionen zu errei­chen. http://​akti​ons​bu​e​nd​nis​-ultra​net​.de/

(1 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)