Polizei warnt vor Betrügern in sozia­len Netzwerken

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Rhein-​Kreis Neuss (ots) – Anstatt mit der gro­ßen Liebe, enden man­che Internetbekanntschaften mit hohen finan­zi­el­len Einbußen und einem Ermittlungsverfahren der Polizei.

Die Kripo beschäf­tigt sich der­zeit mit gleich meh­re­ren Fällen im Rhein-​Kreis Neuss, bei denen meist allein­ste­hende Menschen auf die Masche von Betrügern her­ein­fie­len. Die Täter lern­ten ihre spä­te­ren Opfer über den Kontakt in sozia­len Medien ken­nen. In regel­mä­ßi­gem Austausch inten­si­vier­ten sie die Beziehung und gewan­nen so das Vertrauen der gut­gläu­bi­gen Internetnutzer.

Die Täter gaben meist vor, im Ausland zu leben oder sich dort geschäft­lich auf­zu­hal­ten. Nach weni­gen Wochen behaup­te­ten sie, sich in einer finan­zi­el­len Notlage zu befin­den und konn­ten ihre Opfer so davon über­zeu­gen, Geld auf zum Teil aus­län­di­sche Konten zu über­wei­sen. Mitunter wur­den so viele tau­send Euro ange­wie­sen, bevor sich bei den Betrogenen ein Verdacht ein­stellte. Ein tat­säch­li­cher Kontakt oder die Rückerstattung von Geld fan­den nie statt.

Die Polizei hat in den bekannt gewor­de­nen Fällen die Ermittlungen auf­ge­nom­men. Nur wer die Tricks der Betrüger kennt, kann sich selbst vor Schaden bewah­ren. Deshalb rät die Polizei: Bleiben Sie kritisch!

Vertrauen Sie Internetbekanntschaften nicht bedin­gungs­los und über­wei­sen Sie kein Geld auf unbe­kannte Konten. Bedenken Sie, dass Fotos und selbst Ausweisbilder keine siche­ren Informationen über die Identität einer Internetbekanntschaft liefern.

(5 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)