Neuss: Scheibenklirren ruft die Polizei auf den Plan

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 5,- Euro monatlich zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, der Fortbestand gesichert sowie Werbebanner reduziert werden.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber

Weitere Infos hier oder hier:


Neuss-Norf (ots) - Am Dienstag (3.1.), gegen 15:15 Uhr, vernahm eine Zeugin verdächtige Geräusche aus einem Haus an der Donaustraße und verständigte die Polizei.

Die Beamten stellten vor Ort ein eingeworfenes Fenster und durchwühlte Schränke fest. Die ungebetenen Besucher waren bereits über alle Berge. Was die Unbekannten möglicherweise mitgehen ließen, steht noch nicht fest.

Die Ermittlungen der Kripo dauern an. Hinweise auf mögliche Tatverdächtige nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 02131-3000 entgegen.

(1 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)

Leserhinweise oder Tipps

Bitte geben Sie ihre E-Mail ein, sodass wir in Kontakt bleiben können.