Grevenbroich: „Bilderbuchkino“ in der Stadtbücherei

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Grevenbroich – Mit zwei Vorstellungen am Donnerstag, 19. Januar 2017 star­tet das Bilderbuchkino der Stadtbücherei ins neue Jahr. 

Um 15:00 Uhr öff­net sich der Vorhang für „Käpten Knitterbart auf der Schatzinsel“ – kleine Zuschauer ab drei Jahre kön­nen den ver­we­ge­nen Piratenkapitän bei einer aben­teu­er­li­chen Schatzsuche begleiten.

Ganz ande­ren Herausforderungen sieht sich ein hei­rats­wil­li­ger jun­ger Prinz auf der Suche nach der rich­ti­gen Braut aus­ge­setzt – bis er „Die Prinzessin auf der Erbse“ fin­det. Der Märchenklassiker von Hans Christian Andersen ist in der Vorstellung um 16:00 Uhr zu sehen. 

Der Eintritt zum Bilderbuchkino ist frei, eine Anmeldung nicht erfor­der­lich. Weitere Informationen gibt es in der Stadtbücherei auf der Stadtparkinsel oder unter der Telefonnummer 02181 /​608 – 643. 

(22 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)