Grevenbroich: Schwan ent­lau­fen

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 5,- Euro monatlich zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, der Fortbestand gesichert sowie Werbebanner reduziert werden.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber

Weitere Infos hier oder hier:


Grevenbroich (ots) - Am 02.01.2017 wurde die Polizei Grevenbroich gegen 17.45 Uhr zu einem Einsatz zum Stadtpark entsandt.

Hier war ein junger Schwan, auf der Suche nach einem geeigneten Brutgebiet, im Begriff die Straße Ostwall zu überqueren. Durch den Einsatz von Polizei und Feuerwehr, konnte er jedoch von seinem gefährlichen Vorhaben abgehalten und eingefangen werden.

Im Anschluss wurde der Schwan zum Bio - Teich nach Neurath verbracht, wo er jetzt ein neues zu Hause finden kann. Foto: Polizei

(1 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)

Leserhinweise oder Tipps

Bitte geben Sie ihre E-Mail ein, sodass wir in Kontakt bleiben können.