Neuss: Autoscheibe ein­ge­schla­gen – Tasche gestoh­len – Verdächtiger mit kurz­ge­scho­re­nen blon­den Haaren gesucht

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 5,- Euro monatlich zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, der Fortbestand gesichert sowie Werbebanner reduziert werden.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber

Weitere Infos hier oder hier:


Neuss-​Stadionviertel (ots) – Unbekannte Diebe schlu­gen am Mittwoch (28.12.), gegen 15:45 Uhr, auf dem Parkplatz am Friedhof Glehner Weg die Scheibe eines Citroen Kleinwagen ein.

Aus dem Auto stah­len sie anschlie­ßend eine auf dem Beifahrersitz zurück­ge­las­sene braune Handtasche. Eine Anwohnerin beob­ach­tete zur Tatzeit einen blon­den Mann, der mit der Tasche vom Parkplatz in Richtung Görresstraße flüch­tete.

Eine Fahndung durch die zwi­schen­zeit­lich infor­mierte Polizei nach dem Verdächtigen ver­lief ohne Erfolg.

  • Er war etwa 170 bis 175 Zentimeter groß, zirka 20 bis 30 Jahre alt und trug eine blaue Jeans.

Zeugenhinweise zum Fahrzeugaufbruch erbit­tet die Polizei unter 02131 3000.

(1 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)
Lokale Nachrichten aus und für den Rhein-Kreis Neuss
Ihre Unterstützung sichert den Fortbestand unabhängiger Lokalnachrichten von Klartext-Ne.de
€20,00
€50,00
€100,00
Powered by

Leserhinweise oder Tipps

Bitte geben Sie ihre E-Mail ein, sodass wir in Kontakt bleiben können.