Korschenbroich: Unbekannte zün­deln an Briefkasten – Polizei sucht Zeugen

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 5,- Euro monatlich zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, der Fortbestand gesichert sowie Werbebanner reduziert werden.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber

Weitere Infos hier oder hier:


Lokale Nachrichten aus und für den Rhein-Kreis Neuss
Ihre Unterstützung sichert den Fortbestand unabhängiger Lokalnachrichten von Klartext-Ne.de
€20,00
€50,00
€100,00
Powered by

Korschenbroich-Glehn (ots) - Bewohner eines Hauses "Am Kirchkamp" in Glehn wurden am späten Dienstagabend (27.12.), gegen 22:30 Uhr, durch Rauchgeruch auf ein offenes Feuer aufmerksam.

Als sie nachsahen stellten sie fest, dass Flammen aus dem Briefkasten schlugen. Der Brand konnte durch die Bewohner selbständig gelöscht werden. Die mittlerweile informierte Feuerwehr lüftete anschließend das verqualmte Haus. Es gab keine Verletzten.

Eine Zeugin beobachtete zur Tatzeit eine unbekannte Person, die in gebückter Haltung vom Eingangsbereich in Richtung Schule lief.

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen. Hinweise, die zur Aufklärung des Sachverhalts führen können, werden von der Kripo Neuss, Telefon 02131 3000, entgegengenommen.

(2 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)