Rommerskirchen: Frontalzusammenstoß – PKW brannte aus

Rommerskirchen (ots) - Am Dienstag, den 27.12.2016, gegen 15.00 Uhr, ereignete sich auf der Kreisstraße 10 zwischen Oekhoven und Barrenstein ein schwerer Verkehrsunfall.

Nach ersten Ermittlungen befuhr ein 32-jähriger Mann aus Rommerskirchen mit seinem PKW die Kreisstraße 10 aus Richtung Barrenstein kommend in Richtung Oekhoven. Aus bislang ungeklärten Gründen geriet er auf gerader Fahrbahn auf die Fahrspur des Gegenverkehrs und kollidierte dort mit dem PKW eines 40-jährigen Mannes aus Rommerskirchen.

Der 40-jährige wurde schwer verletzt zur Behandlung in ein Krankenhaus gebracht, Lebensgefahr besteht nicht. Der PKW des 32-jährigen geriet in Brand und brannte völlig aus. Es entstand erheblicher Sachschaden.

Die Kreisstraße 10 wurde für die Dauer der Unfallaufnahme und Reinigung der Unfallstelle für ca. 2 Std. gesperrt.

(4 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)