Rhein-​Kreis Neuss: Kreisverwaltung hat zwi­schen den Feiertagen geöff­net

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 5,- Euro monatlich zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, der Fortbestand gesichert sowie Werbebanner reduziert werden.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber

Weitere Infos hier oder hier:


Rhein-​Kreis Neuss – Am Heiligabend (24. Dezember) und Silvester (31. Dezember) bleibt die Kreisverwaltung geschlos­sen.

Zwischen den Feiertagen hat sie zu den übli­chen Zeiten geöff­net. Dennoch ist mit Serviceeinschränkungen zu rech­nen, da in eini­gen Ämtern nur Notbesetzungen vor­ge­hal­ten wer­den kön­nen.

Insbesondere für die Dienststellen des Straßenverkehrsamtes ist mit län­ge­ren Wartezeiten zu rech­nen. Über die Wartesituation soll­ten sich Bürger daher vorab online infor­mie­ren. Unter www​.rhein​-kreis​-neuss​.de/​wtn kön­nen die durch­schnitt­li­chen Wartezeiten aktu­ell abge­fragt wer­den.

(1 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)

Leserhinweise oder Tipps

Bitte geben Sie ihre E-Mail ein, sodass wir in Kontakt bleiben können.