Neuss: Polizei über­prüft Verdächtigen – 29-​Jähriger mit Haftbefehl gesucht

Neuss (ots) - Am Dienstagabend (20.12.), gegen 22:30 Uhr, überprüften Polizeibeamte einen Verdächtigen.

Vorausgegangen war ein Einsatz aufgrund von Streitigkeiten in der Wohnung eines Mehrfamilienhauses an der Hermannstraße. Bei der Kontrolle stellte sich heraus, dass gegen den 29-Jährigen ein Haftbefehl wegen des Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz vorlag.

Er wurde zur Verbüßung einer Freiheitsstrafe von einem Jahr gesucht. Der Gesuchte wurde festgenommen und in eine Justizvollzugsanstalt gebracht.

(1 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)