Neuss: Bezirksbeamter über­prüft Verdächtige – Duo wurde mit Haftbefehl gesucht

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 5,- Euro monatlich zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, der Fortbestand gesichert sowie Werbebanner reduziert werden.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber

Weitere Infos hier oder hier:


Neuss-Innenstadt (ots) - Am Donnerstagvormittag (15.12.), gegen 09:30 Uhr, überprüfte ein Bezirksdienstbeamter der Innenstadt in seinem Revier am Rosengarten zwei verdächtige Männer.

Bei der Kontrolle stellte sich heraus, dass gegen die 39 und 58 Jahre alten Männer jeweils ein Haftbefehl wegen eines Diebstahlsdelikts vorlag. Der Polizist nahm das Duo daraufhin fest.

Weihnachten und Silvester werden beide wohl im Gefängnis verbringen müssen. Der Jüngere muss für vier Monate, sein älterer Begleiter für vier Wochen einsitzen.

(2 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)

Leserhinweise oder Tipps

Bitte geben Sie ihre E-Mail ein, sodass wir in Kontakt bleiben können.