Grevenbroich: Krad über­schlug sich

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 5,- Euro monatlich zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, der Fortbestand gesichert sowie Werbebanner reduziert werden.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber

Weitere Infos hier oder hier:


Grevenbroich-Allrath (ots) - Schwere Verletzungen zog sich ein Kradfahrer bei einem Verkehrsunfall am Sonntagabend (11.12.) zu.

Gegen 20:05 Uhr befuhr der 26-jährige Neusser mit seinem Motorrad der Marke Yamaha die Neurather Straße in Richtung Allrath. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei kam er auf der kurvenreichen Straße nach rechts von der Fahrbahn ab und verlor die Kontrolle über sein Zweirad.

Der junge Mann stürzte von seinem Krad, das sich anschließend mehrmals im Feld überschlug. Rettungskräfte brachten den Verletzten in ein Krankenhaus. Die nicht mehr fahrbereite Yamaha musste abgeschleppt werden.

(1 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)

Leserhinweise oder Tipps

Bitte geben Sie ihre E-Mail ein, sodass wir in Kontakt bleiben können.