Neuss: Einbruch in Bäckereifiliale – Zeugen gesucht

Neuss (ots) – Am frü­hen Sonntagmorgen (04.12.) erhielt die Polizei Kenntnis von einem Einbruch in eine Bäckereifiliale am Holzheimer Weg.

Eine Angestellte wollte gegen 05:00 Uhr das Geschäft auf­schlie­ßen. Durch klir­rende Geräusche und Stimmengewirr war sie auf Ungereimtheiten auf­merk­sam gewor­den. Bei einem Blick in den Laden fie­len ihr die offen­ste­hen­den und offen­sicht­lich durch­such­ten Schränke und Regale auf.

Unverzüglich infor­mierte die Angestellte dar­auf­hin die Polizei. Bei deren Eintreffen hat­ten die unbe­kann­ten Täter bereits das Weite gesucht. Eine Personenbeschreibung liegt nicht vor. Nach ers­ten Erkenntnissen waren die Verdächtigen gewalt­sam in die Filiale ein­ge­drun­gen.

In einem Umkleideraum hat­ten sie unter ande­rem einen Spind auf­ge­bro­chen, des Weiteren hat­ten sie erfolg­los ver­sucht, einen Tresor zu kna­cken. Art und Umfang ihrer Beute ste­hen noch nicht fest.

Die Polizei bit­tet wei­tere Zeugen, die ver­däch­tige Beobachtungen im Tatortbereich gemacht haben, sich mit der Kriminalpolizei unter der Telefonnummer 02131 3000 in Verbindung zu set­zen.

(1 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)