Kaarst: Polizei sucht Pkw-​Aufbrecher

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 5,- Euro monatlich zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, der Fortbestand gesichert sowie Werbebanner reduziert werden.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber

Weitere Infos hier oder hier:


Kaarst (ots) - Am Samstagnachmittag (03.12.) erhielt die Polizei um 14:40 Uhr von einer aufmerksamen Zeugin Kenntnis über zwei verdächtige Personen, die sich auf dem Parkplatz Am Pfarrzentrum/ Bruchweg aufhielten.

Die Zeugin gab an, dass zwei Jugendliche, die mit Fahrrädern unterwegs waren, auffällig in die abgestellten Pkw schauten. Als die Täter in einem der Pkw eine im Fußraum abgestellte Handtasche entdeckten, zögerten sie nicht lange und schlugen die Seitenscheibe ein. Mit der Tasche flüchtete das Duo vom Parkplatz.

  • Vor Ort konnte ermittelt werden, dass einer der Täter mit einem weißen Fahrrad unterwegs war.
  • Einer soll rötliche Haare gehabt und eine rote Kappe getragen haben, der andere hatte eine Kapuze auf.

Wer Hinweise auf das Duo geben kann wird gebeten, sich mit der Polizei Neuss unter 02131-3000 in Verbindung setzen.

(1 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)

Leserhinweise oder Tipps

Bitte geben Sie ihre E-Mail ein, sodass wir in Kontakt bleiben können.