Rommerskirchen: PKW über­schlug sich – Frau wurde schwer ver­letzt

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 5,- Euro monatlich zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, der Fortbestand gesichert sowie Werbebanner reduziert werden.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber

Weitere Infos hier oder hier:


Rommerskirchen (ots) - Am Samstag, den 03.12.2016, gegen 17:45 Uhr, verunfallte auf der Straße Im Kamp (Landstraße 69) eine 25-jährige Frau aus Dormagen mit ihrem PKW.

Die junge Frau kam nach ersten Ermittlungen ohne Fremdeinwirkung auf gerader Strecke nach rechts von der Fahrbahn ab und verlor die Kontrolle über ihr Fahrzeug. Dieses überschlug sich mehrfach und kam im angrenzenden Feld zum Stillstand.

Die Frau musste aus dem PKW geborgen werden und wurde schwerverletzt in ein Krankenhaus gebracht. Lebensgefahr besteht nicht. Es entstand erheblicher Sachschaden an dem Fahrzeug. Die Ermittlungen zur Unfallursache dauern an.

(1 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)

Leserhinweise oder Tipps

Bitte geben Sie ihre E-Mail ein, sodass wir in Kontakt bleiben können.