Neuss: Feuerwehr – Größere Ölverschmutzungen im Stadtgebiet

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Neuss (ots) – Erstmeldung: Zur Zeit arbei­tet die Feuerwehr Neuss an meh­rere Einsatzstellen, in den Bezirken Furth-​Mitte, Weißenberg, Holzheim und Norf. 

Bei allen Einsatzstellen han­delt es sich um Verschmutzungen der Straßenoberfläche, durch Schmier- oder Motoröle. Es kann im Stadtbezirk Furth, zu grö­ße­ren Verkehrsbehinderungen im Bereich der Further Straße und Römerstraße kommen.

Die Feuerwehr Neuss bit­tet an- und abfah­rende Rettungsfahrzeuge nicht zu behin­dern und die Geschwindigkeit in den Arbeitsbereichen zu redu­zie­ren. Im Einsatz sind zum jet­zi­gen Zeitpunkt acht Löschzüge mit diver­sen Soderfahrzeugen, für den Grundschutz im Stadtgebiet steht ein Löschzug in Bereitschaft auf der Feuerwache Neuss. 

2016-12-02_ne_oelspur-stadtgebiet_026

Mehr Bilder (Furth/​Weißenberg) hier

(2 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)