Neuss: Winterschutz für die Biotonne – Tipps

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Neuss – In Mülltonnen kann feuch­ter Inhalt bei fros­ti­gen Temperaturen an den Innenwänden oder den Gefäßböden festfrieren. 

Auch star­kes Rütteln oder Anschlagen nützt dann bei der Leerung in die Müllfahrzeuge häu­fig nichts. Die Folge ist, dass die Mülltonne häu­fig voll bleibt. Besonders häu­fig tritt diese Problematik bei Biotonnen auf.

Die Abfallentsorgungssatzung der Stadt Neuss schreibt vor, dass Abfallbehälter gegen das Festfrieren zu schüt­zen sind. Festgefrorene Müllgefäße oder sol­che, deren Inhalt ange­fro­ren ist, kön­nen nicht geleert wer­den. Den Mitarbeitern der Abfall- und Wertstofflogistik Neuss GmbH (AWL) ist das Lösen von fest­ge­fro­re­nem Inhalt am Behälterrand aus arbeits­schutz­recht­li­chen Gründen untersagt.

Um das Festfrieren zu ver­mei­den hat die AWL fol­gende Tipps:

  • Der Inhalt der Gefäße sollte nie gepresst werden.
  • Feuchte oder nasse Abfälle mög­lichst gar nicht oder aber locker in Zeitungspapier gewi­ckelt in die Tonnen füllen.
  • Bei der Biotonne wir­ken einige Zweige, etwas Pappe oder zer­knüll­tes Zeitungspapier auf dem Boden der Gefäße Wunder.
  • Am bes­ten ist ein frost­si­che­rer Stellplatz für die Mülltonne, z. B. in der Garage oder im Keller.
  • Die Mülltonne sollte nicht am Vorabend an die Straße gestellt wer­den, son­dern erst mor­gens bis 7.00 Uhr.
  • Bei star­kem Frost sollte der Benutzer den Inhalt der Mülltonne z. B. mit einem Besenstiel vor­her noch ein­mal auflockern.
(4 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)