Neuss: Ehemalige Stadtverordnete Ursula Nikolai verstorben

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Dormagen – Die Stadt Neuss trau­ert um Ursula Nikolai. Die ehe­ma­lige Stadtverordnete gehörte dem Rat der Stadt Neuss von 1994 bis zum Jahr 2012 unun­ter­bro­chen an.

Fast 20 Jahre war Nikolai in ver­schie­de­nen Fachausschüssen kom­mu­nal­po­li­tisch enga­giert. Sie hat in die­ser Zeit stets ein hohes Maß ihrer Arbeitskraft ehren­amt­lich den Bürgerinnen und Bürgern der Stadt Neuss gewidmet.

Für Ihre Tätigkeit ist Ursula Nikolai mit dem Stadtsiegel in Silber und der Ratskanne aus­ge­zeich­net wor­den. Rat und Verwaltung der Stadt Neuss neh­men in auf­rich­ti­ger Anteilnahme Abschied von einer Kommunalpolitikerin, die sich um die Stadt Neuss ver­dient gemacht hat.

Lara Dengs_pixelio.de
Lara Dengs_pixelio.de
(16 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)