Neuss: Frauen Union sam­melt für NE.ssi

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Dormagen – Am Samstag, den 3. Dezember wird die Neusser Frauen Union tra­di­ti­ons­ge­mäß ab 11:00 Uhr neben der Krippe auf dem Weihnachtsmarkt am Münsterplatz für einen guten Zweck sammeln. 

In die­sem Jahr soll das Projekt NE.ssi der Bürgerstiftung Neuss davon pro­fi­tie­ren. NE.ssi steht für Neusser Schülerunterstützungs-​Initiative und bie­tet Kindern, die zu Hause aus unter­schied­li­chen Gründen wenig oder keine Unterstützung erfah­ren, mit dem ehren­amt­li­chen Patenprogramm indi­vi­du­elle Hilfe.

Am Ende eines jeden Schuljahrs unter­neh­men alle zusam­men etwas Besonderes wie z.B. einen Ausflug, den die Frauen Union mit ihrer Sammlung unter­stüt­zen möchte.

(1 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)