Grevenbroich: „Gaming – Nachmittag“ in der Stadtbücherei

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 5,- Euro monatlich zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, der Fortbestand gesichert sowie Werbebanner reduziert werden.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber

Weitere Infos hier oder hier:


Grevenbroich – Ein letztes Mal in diesem Jahr darf in der Stadtbücherei kostenlos gezockt werden.

Jugendliche Fans von Videospielen sollten die Gelegenheit ergreifen und sich am Donnerstag, 01. Dezember 2016 in der Stadtbücherei auf der Stadtparkinsel einfinden. Ab 15:00 Uhr sind die Spiele aus dem Büchereibestand wieder zum Ausprobieren freigegeben. 

Eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich. Weitere Informationen gibt es in der Stadtbücherei auf der Stadtparkinsel oder telefonisch unter der Rufnummer 02181 / 608 - 644.

(1 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)
Lokale Nachrichten aus und für den Rhein-Kreis Neuss
Ihre Unterstützung sichert den Fortbestand unabhängiger Lokalnachrichten von Klartext-Ne.de
€20,00
€50,00
€100,00
Powered by

Leserhinweise oder Tipps

Bitte geben Sie ihre E-Mail ein, sodass wir in Kontakt bleiben können.