Rhein-​Kreis Neuss: Infoveranstaltung in Jüchen – Tagesmütter und Tagesväter gesucht

Rhein-​Kreis Neuss – Das Jugendamt Rhein-​Kreis Neuss sucht zur­zeit Tagesmütter und Tagesväter. Auch in Jüchen ist die Nachfrage so groß, dass noch Interessierte gesucht wer­den.

Daher infor­miert das Kreisjugendamt über alle Anforderungen bei einer Informationsveranstaltung am Montag, 21. November, um 10 Uhr in die Großtagespflege „Kleine Forscher“ an der Rektor-​Thoma-​Straße 5b in Jüchen.

Sabine Abels, die als Fachberaterin für Kindertagespflege im Kreisjugendamt für Jüchen zustän­dig ist, betont, dass Kindertagespflege vor allem Kindern in den ers­ten Lebensjahren eine fami­li­en­nahe und indi­vi­du­elle Betreuung bie­tet. „Dabei kon­kur­rie­ren Tagesmütter nicht mit den Kindertagesstätten“, betont sie, „beide Formen bestehen neben­ein­an­der.“

Wer Tagesmutter oder Tagesvater wer­den will, stellt beim ört­li­chen Jugendamt einen Antrag auf Erteilung einer Pflegeerlaubnis. Grundvoraussetzungen sind Spaß und Interesse am Umgang mit Kindern.

Interessierte mel­den sich zu der kos­ten­lo­sen Informationsveranstaltung des Kreisjugendamtes bei Sabine Abels an, und zwar per E‑Mail unter sabine.abels@rhein-kreis-neuss.de.

(3 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)