Kaarst: Einbruch in Einfamilienhaus – Zeugen gesucht

Kaarst-​Büttgen (ots) – Am Dienstag (15.11.) hat­ten Bewohner eines frei­ste­hen­den Einfamilienhauses an der Matthiasstraße unge­be­tene Gäste.

Zwischen 12:30 Uhr und 21:40 Uhr dran­gen die Wohnungseinbrecher über die zuvor auf­ge­he­belte Terrassentür in das Haus ein. Nachdem sie in den Räumen sämt­li­che Schränke und Schubläden nach Wertsachen durch­sucht hat­ten, gelang ihnen uner­kannt die Flucht.

Die Beute bestand aus Bargeld und Schmuck. Zeugen, die ver­däch­tige Wahrnehmungen gemacht haben, mel­den sich bitte bei der Polizei unter 02131 3000.

(1 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)