Kaarst: Baumpflegearbeiten ent­lang des Nordkanals

Kaarst – Auch im Herbst/ Winter 2017 wird die Bezirksregierung Düsseldorf zur Aufrechterhaltung der Verkehrssicherheit entlang des Nordkanals Baumpflegearbeiten durchführen.

Selbstverständlich finden die Naturschutzregelungen Beachtung, so dass die Maßnahmen bis Ende Februar 2017 beendet sein werden.

Die Bäume wurden zuvor durch den zuständigen Revierförster in belaubtem und unbelaubtem Zustand begutachtet. Die Bäume, an denen Maßnahmen aus Sicherheitsgründen vorzunehmen sind, wurden farbig markiert.

Insgesamt werden 61 Bäume entlang des Nordkanals - im Bereich von der Korschenbroicher Straße bis zur Siemensstraße  - entnommen. Mit der Durchführung der Maßnahme soll ab dem 28.11.2016 begonnen werden.

(1 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)