Rhein-​Kreis Neuss: Informationsbesuch Europäischen Zentralbank in Frankfurt – Jetzt beim Europabüro anmelden

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Rhein-​Kreis Neuss – Zu einem Informationsbesuch bei der Europäischen Zentralbank in Frankfurt lädt das Europe Direct Informationszentrum Mittlerer Niederrhein alle Interessierten ein.

Die kos­ten­lose Tagesfahrt nach Frankfurt fin­det am Freitag, 2. Dezember, von 7.30 bis circa 21 Uhr statt. Treffpunkt ist das Landestheater am Zolltor in Neuss.

Nach einer rund drei­stün­di­gen Fahrt war­tet in der Europäischen Zentralbank ein Vortrag über Aufgaben, Aktivitäten und Herausforderungen der Zentralbank auf die Besucher. Referent ist Dr. Michael Sturm, stell­ver­tre­ten­der Leiter der Abteilung Internationale Beziehungen und Zusammenarbeit. Im Anschluss fährt die Gruppe in die Innenstadt und nimmt an einer rund zwei­stün­di­gen Stadtführung zum Thema „Frankfurt – die Euro- und Bankenstadt“ teil.

Das Europe Direct-​Informationszentrum Mittlerer Niederrhein im Kreishaus Neuss ist über das Gebiet des Rhein-​Kreises Neuss hin­aus für Düsseldorf, Krefeld und Mönchengladbach, die Kreise Viersen und Wesel sowie den Rhein-​Erft-​Kreis zustän­dig. Seit 2005 betreibt der Rhein-​Kreis Neuss im Auftrag der Europäischen Kommission Deutschland eines von bun­des­weit 54 Europe Direct-Informationszentren.

Interessierte mel­den sich mit Angabe von Vorname, Name, Beruf und Geburtsdatum per E‑Mail bei Ruth Harte, Leiterin des Europabüros, an unter info@europedirect-mn.de. Anmeldungen wer­den in der Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt. 

(4 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)