Grevenbroich: Vollsperrung der Hauptstraße in Neuenhausen

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Grevenbroich-​Neuenhausen – Ein Neubau auf der Kyllstraße in Neuenhausen muss an das öffent­li­che Kanalnetz ange­schlos­sen werden. 

Hierfür ist es erfor­der­lich, die Hauptstraße im Einmündungsbereich Kyllstraße ab heute bis vor­aus­sicht­lich Mittwoch, den 09.11.2016 für den Fahrzeugverkehr zu sper­ren. Eine Umleitung über die Straße „Am Steinacker“ und Willibrordusstraße wird beschildert.

Fahrgäste der Linien 865, 891 und N 11 wer­den gebe­ten, auf die Aushänge an den Haltstellen, Schule und Kirche zu ach­ten. Für die vor­über­ge­hen­den Beeinträchtigungen bit­tet der Fachdienst Verkehrslenkung um Verständnis.

(2 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)