Neuss: Martinsfackel-​Wettbewerb 2016 – Preisverleihung und Ausstellung im Quirinus-​Gymnasium

Neuss – Mit 433 Fackeln beteiligten sich 38 Klassen aus zehn Neusser Schulen am diesjährigen Martinsfackel Wettbewerb.

Die Preisverleihung findet am Freitag, 28. Oktober 2016, 14 Uhr, in der Aula des Quirinus-Gymnasiums, Sternstraße 49, statt. Die Jury wird dort zehn erste Preise á 65 Euro, elf zweite Preise á 45 Euro und elf dritte Preise á 30 Euro vergeben. Für die musikalische Untermalung wird der Chor der Martinus-Schule Holzheim sorgen.

Die eingereichten Martinsfackeln werden am Freitag, 28. Oktober 2016, 15 bis 17 Uhr, und Montag, 31. Oktober 2016, 9 bis 13 Uhr, in der Aula des Quirinus-Gymnasiums ausgestellt.

Der Martinsfackel Wettbewerb wurde erstmalig 1975 auf Initiative des damaligen Vorsitzenden des Schulausschusses, Hermann-Wilhelm Thywissen, veranstaltet und findet in diesem Jahr bereits zum 38. Mal statt. Ein lokaler Sponsor unterstützt den Wettbewerb seit Jahren mit einem finanziellen Beitrag.

(9 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)