Dormagen: Navi‐​Diebe unter­wegs – Polizei sucht Zeugen

Dormagen (ots) - In der Nacht von Donnerstag (27.10.) auf Freitag (28.10.) waren in Dormagen unbekannte Diebe unterwegs.

Ziel der Täter waren die festverbauten Navigationssysteme von geparkten Fahrzeugen der Marke VW. Die Täter machten sich in Horrem an der Weilerstraße, "Am Rath" sowie "Am Rübeweg" an Autos zu schaffen. In der Innenstadt traf es Fahrzeuge an der Röntgenstraße, dem Nicolaweg und der "Vom-Stein-Straße".

Die Art und Weise, wie die Unbekannten in die Innenräume gelangten, war identisch - durch Einschlagen eines Seitenfensters. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Mögliche Zeugen der geschilderten Vorfälle werden gebeten, sich unter 02131 3000 mit dem zentralen Fachkommissariat 14 in Neuss in Verbindung zu setzen.

(1 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)