Neuss: Wohnungseinbrecher ent­kommt durch den Garten

Neuss-Grimlinghausen (ots) - Bislang unbekannte Täter gelangten am Mittwochabend (26.10.) durch ein Fenster, dessen Glas durch Hebeln zerborsten war, in ein Einfamilienhaus am Schlehenweg ein.

Durch das entstandene Loch kletterte der Täter in das Haus und durchsuchte Schränke und Schubladen nach Diebesgut. Ein Bewohner, durch Geräusche auf den Vorfall aufmerksam geworden, bemerkte den Einbrecher gegen 20:10 Uhr, als er durch den Garten flüchtete.

Eine Fahndung durch die Polizei verlief ohne Erfolg. Die Kripo hat Spuren gesichert und die Ermittlungen aufgenommen. Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich mit dem zuständigen Kriminalkommissariat 14 unter der Rufnummer 02131-3000 in Verbindung zu setzen.

(1 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)