Meerbusch: Autos zer­kratzt und Reifen zer­sto­chen – Polizei ermit­telt

Meerbusch-​Büderich (ots) – An der Dürerstraße nahm die Polizei am Dienstag (25.10.) gleich meh­rere Strafanzeigen wegen Sachbeschädigung an gepark­ten Autos auf.

In den frü­hen Abendstunden hatte eine bis­lang unbe­kannte Person min­des­tens fünf Fahrzeuge mut­wil­lig zer­kratzt bezie­hungs­weise deren Reifen zer­sto­chen.

Die Polizei ermit­telt und bit­tet Hinweisgeber, die ver­däch­tige Beobachtungen gemacht haben, sich unter der Telefonnummer 02131–3000 bei der Kripo in Meerbusch zu mel­den.

(2 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)
INSERT_STEADY_CHECKOUT_HERE