Meerbusch: Autoaufbrecher steh­len fest­ein­ge­baute Navis

Meerbusch-​Büderich (ots) – Zwischen Dienstag (24.10.) und Mittwoch (25.10.) bra­chen unbe­kannte Täter min­des­tens fünf Autos in Büderich auf.

Es traf aus­schließ­lich Fahrzeuge des Herstellers BMW. Die Unbekannten waren an der Lortzingstraße, Marienburger Straße, Grünstraße, Witzfeldstraße und der Dietrich-​Bonhoeffer-​Straße aktiv. In allen Fällen schlu­gen die Diebe eine der hin­te­ren Dreiecksscheiben ein, um ins Fahrzeuginnere zu gelan­gen und die fest­ver­bau­ten Navigationssysteme aus­zu­bauen.

Die Polizei bit­tet mög­li­che Zeugen, die an einem der Tatorte ver­däch­tige Personen oder Fahrzeuge beob­ach­tet haben, sich unter der Telefonnummer 02131–3000 zu mel­den.

(1 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)