Neuss: Unfall mit Lastkraftwagen – Eine Person schwer verletzt

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Neuss-​Hoisten (ots) – Am Freitagmorgen (21.10.) ver­letzte sich ein PKW-​Fahrer beim Zusammenstoß mit einem LKW schwer. 

Gegen 09:25 Uhr befuhr ein 58-​jähriger Neusser mit sei­nem PKW Audi die Villestraße in Richtung Bettikum. Als er nach links in die Straße „Am Hummelbach” abbie­gen wollte, musste er anhal­ten, um den Gegenverkehr pas­sie­ren zu lassen.

2016-10-21_ne_vup_l142_047Ein hin­ter ihm fah­ren­der 53-​jähriger Mönchengladbacher bemerkte dies recht­zei­tig und kam mit sei­nem LKW MAN hin­ter dem PKW zum Stehen. Einem 22-​jährgen Grefrather gelang dies nicht. Er fuhr mit sei­nem LKW (Volvo mit Auflieger) auf den MAN auf, der wie­derum auf den Audi gescho­ben wurde.

Dabei ver­letzte sich der Neusser schwer. Die Feuerwehr befreite ihn aus dem PKW. Ein Rettungshubschrauber brachte den Verletzten in ein Krankenhaus. Der Grefrather ver­letzte sich beim Verkehrsunfall leicht. Alle drei Fahrzeuge waren nicht mehr fahr­be­reit. Die Polizei sperrte die Unfallstelle bis etwa 12:15 Uhr.

Mehr Fotos hier

(23 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)