Neuss: Behinderten-​Toiletten beim Schützenfest

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 5,- Euro monatlich zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, der Fortbestand gesichert sowie Werbebanner reduziert werden.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber

Weitere Infos hier oder hier:


Neuss – Behinderten Mitbürgerinnen und Mitbürgern stehen während des Schützenfestes verschiedene Behinderten-Toiletten zur Verfügung.

So gibt es auf dem Kirmesplatz (Derendorfweg) im Bereich des Gastronomiebetriebes Kebben und dem Büro des Ordnungsamtes eine spezielle Behindertentoilette. Außerdem stehen an der Bushaltestelle Zolltor und der Bushaltestelle Niedertor öffentliche barrierefreie Toiletten zur Verfügung.

Während der Parade am Sonntag gibt es darüber hinaus die Möglichkeit, sich von einem Hausmeister eine Behindertentoilette im Rathaus aufschließen zu lassen. Dazu befindet sich am Eingang 2 (Bürgeramt) ein Hinweisschild mit der notwendigen Telefonnummer.

(7 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)

Leserhinweise oder Tipps

Bitte geben Sie ihre E-Mail ein, sodass wir in Kontakt bleiben können.