Jüchen: Auto gerät in Brand

Jüchen (ots) - Im Bereich der Ulmenstraße brannte am Donnerstag (25.8.), gegen 12 Uhr, ein Auto vollständig aus. Ein 59-jähriger Grevenbroicher wollte eine Essensbestellung ausliefern.

Nach ersten Erkenntnissen entzündeten sich allerdings die Warmhaltebehälter. Die Flammen schlugen auf das Auto über und verletzten den Fahrer leicht. Rettungskräfte brachten ihn in ein Krankenhaus.

(1 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)