Rommerskirchen: Schuljahresbeginn in Rommerskirchen

Rommerskirchen – Am 25.08.2016 beginnt in Rommerskirchen für 126 Kinder ein neuer Lebensabschnitt mit ihrer Einschulung in die Grundschule.

Eltern konnten ihre Kinder im Herbst 2015 an einer Grundschule ihrer Wahl anmelden, da die Schulbezirksgrenzen aufgehoben sind.

Für die drei Grundschulen der Gemeinde Rommerskirchen lauten die Anmeldezahlen wie folgt: In der Gillbachschule Rommerskirchen gibt es 66 Schulneulinge, an der GGS Frixheim 35 und der Kastanienschule Hoeningen werden jeweils 25 Schulneulinge aufgenommen.

Für die Schulneulinge werden an der Gillbachschule drei, an der GGS Frixheim zwei und der Kastanienschule eine Eingangsklasse gebildet.

Im neuen Schuljahr besuchen rd. 500 Grundschüler insgesamt eine der drei Rommerskirchener Grundschulen.

Bürgermeister Dr. Martin Mertens „Unsere Kinder erhalten in Rommerskirchen den bestmöglichen Start. Unsere hochmotivierten Erzieherinnen und Lehrerinnen bereiten die Kinder sehr gut auf die weitere Schullaufbahn vor."

Für weitere Informationen rund um das Thema Schule stehen die Schulleitungen sowie das Amt für Schule, Kinder und Jugend unter der Telefonnummer 02183-800-13 gerne zur Verfügung.

(1 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)
INSERT_STEADY_CHECKOUT_HERE