Dormagen: Verkehrsunfall mit einer leicht ver­letz­ten Person

Dormagen (ots) - Am Freitag, 19.08.2016, befuhr eine 20-jährige Dormagenerin gegen 23:10h mit ihrem PKW Fiat die Dr.-Geldmacher-Straße aus Dormagen kommend in Richtung Kreiskrankenhaus.

In einer Linkskurve kam sie auf regennasser Fahrbahn nach rechts von der Fahrbahn ab, wo ihr PKW in einem angrenzenden Feld auf die rechte Seite kippte. Die Fahrzeugführerin konnte leicht verletzt aus dem Fahrzeug befreit werden und wurde anschließend mittels Rettungswagen ins Kreiskrankenhaus verbracht.

Für die Dauer der Bergung des Fahrzeugs durch einen Abschleppdienst wurde die Dr.-Geldmacher-Straße durch die Polizei gesperrt. Der Schaden an dem Fahrzeug und der Flurschaden belaufen sich auf 5500,- EUR.

(1 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)