Neuss: Kirmesrundgang für Kinder

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Neuss – Einen beson­de­ren Kirmesrundgang bie­tet das Rheinische Schützenmuseum Neuss für Kinder am Donnerstag, 25. August 2016, 14.30 bis etwa 16 Uhr, an. 

Einen Tag vor der offi­zi­el­len Eröffnung führt Willi Schlabbers, der lang­jäh­rige Neusser „Kirmesarchitekt“, Kinder ab acht Jahren über den Rummelplatz und ermög­licht so einen Blick hin­ter die Kulissen des Kirmesaufbaus.

Bei dem Rundgang kön­nen die Kinder zuse­hen, wie die letz­ten Fahrgeschäfte auf­ge­baut wer­den, Schausteller ken­nen­ler­nen und Fragen rund um die Kirmes stel­len. Erwachsene kön­nen nur als Begleitperson teilnehmen.

Die Teilnahmegebühr pro Person beträgt 2,50 Euro. Eine Anmeldung unter der Telefonnummer 02131/​904144 oder per E‑Mail an schuetzenmuseum@aol.com ist erforderlich.

(2 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)