Kaarst: Zweite Anmeldephase für den Kindertrödelmarkt in Büttgen

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Kaarst – Am Mittwoch, dem 17.08.2016, beginnt die zweite Anmeldephase für den Kindertrödelmarkt in Büttgen. 

Interessierte Trödler kön­nen noch bis zum 25.08.2016, in der Zeit von 9.00–12.00 Uhr, im Rathaus Kaarst, Bereich Jugend und Familie, Zimmer 131, Am Neumarkt 2, vor­spre­chen und aus den noch ver­füg­ba­ren Ständen auswählen.

Mit der Anmeldung wird eine Nutzungspauschale in Höhe von 10,- Euro bzw. 15,- Euro bei Pavillionplätzen pro Stand erho­ben. Vergeben wird nach Verfügbarkeit, solange bis alle Plätze ver­ge­ben sind.

Zudem wer­den Plätze aus­schließ­lich im Vorfeld ver­ge­ben und nicht mehr wäh­rend des Trödelmarktes.

Der weit über die Stadtgrenzen hin­aus bekannte und beliebte Kindertrödelmarkt fin­det am Sonntag, dem 28. August 2016, von 9.00–15.00 Uhr, rund um das Rathaus in Büttgen statt. Das Angebot ist erfah­rungs­ge­mäß viel­fäl­tig und reicht vom guten alten Comic bis zum PC-​Programm, vom aus­ran­gier­ten Puppenwagen bis zum Rennauto, von Asterix bis Star Wars.

Weitere Informationen erteilt der Bereich Jugend und Familie der Stadt Kaarst, Frau Bläser Tel.: 987381

(3 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)