Neuss: Schulbaumaßnahmen in den Sommerferien

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 5,- Euro monatlich zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, der Fortbestand gesichert sowie Werbebanner reduziert werden.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber

Weitere Infos hier oder hier:


Neuss – Rund 19 Millionen Euro inves­tiert die Stadt Neuss in die­sem Jahr in Schulen. Gut ange­leg­tes Geld, wie Bürgermeister Breuer jetzt bei einem Besuch der fast fer­ti­gen neuen Grundschule in Allerheiligen fest­stellte.

Damit inves­tie­ren wir in die Zukunft!“ In den Sommerferien wird der­zeit die neue zwei­zü­gige Schule Am Henselsgraben fer­tig­ge­stellt. Der Neubau des zwei­ge­schos­si­gen Gebäudes mit Aufzug ist in Stahlbetonbauweise in nur neun Monaten errich­tet wor­den.

Durch die kon­ven­tio­nelle Bauweise ent­steht ein Gebäude in hoher Qualität mit moder­ner Farbgebung. Die Außenfassade der Schule gestal­tet sich durch einen Wechsel von groß­for­ma­ti­gen Platten und wär­me­ge­dämm­ten Putzflächen. Mittels Anbau ist sie auf drei Klassenzüge erwei­ter­bar. Neben einer zen­tra­len Eingangshalle mit Hausmeisterloge und Sanitär-​Raum befin­den sich im Erdgeschoss eine Mensa mit 78 Sitzplätzen und vier Räume, die für den ganz­tä­ti­gen Betrieb der Offenen Ganztagsschule genutzt wer­den. Im Obergeschoss fin­den acht Klassenräume mit Nebenräumen Platz sowie das Sekretariat und eine Biblio-​/​Mediathek. Eine Freianlage mit PKW- und Fahrradstellplätzen ist in Aktiv- und Rückzugsbereiche geglie­dert. Die Gesamtkosten der über 2.400 Quadratmeter gro­ßen Schule belau­fen sich auf 5,5 Millionen Euro.

Neben des Neubaus der Gemeinschaftsgrundschule in Allerheiligen wer­den die Sommerferien für Umbau- oder Sanierungsarbeiten an zahl­rei­chen wei­te­ren Schulen genutzt. An acht Schulen wer­den die Lautsprecheranlagen für ins­ge­samt 195.000 Euro erneu­ert.

An der Sekundarschule Weberstraße, Comeniusschule, wer­den für 46.000 Euro das Übertragungsnetz und die Lautsprecher für die elek­tro­akus­ti­sche Anlage aus­ge­baut. Die Küchenausstattung der Mensa des Marie-​Curie-​Gymnasiums an der Annostraße wird für 30.000 Euro erwei­tert. Diese Arbeiten wer­den alle­samt in den Sommerferien fer­tig­ge­stellt.

Ebenfalls mit Abschluss der Ferien wird die Errichtung der pro­vi­so­ri­schen Pavillonanlage für Klassen und Verwaltung der Gesamtschule Norf abge­schlos­sen sein.

Darüber hin­aus gibt es viele lau­fende Baumaßnahmen an Schulen in den Ferien, deren Fertigstellung auf­grund des Umfangs über die schul­freie Zeit hin­aus andau­ern wird. Für 6,1 Millionen wird die Sekundarschule Neuss, Gnadentaler Allee, inklu­sive der Toiletten teil­sa­niert und um einen Neubau für Klassenräume und Mensa erwei­tert.

In der Gesamtschule Nordstadt fin­den Umbauarbeiten für Kosten von 2,8 Millionen im Bereich der Mensa, Verwaltung und Klassen der ehe­ma­li­gen Ganztagshauptschule Weissenberg statt. Die Herbert-​Karrenberg-​Schule wird wegen der Zusammenlegung mit der Förderschule am Wildpark für rund 157.000 Euro inklu­sive Brandschutz und ener­ge­ti­scher Sanierung umge­baut. Die Sekundarschule Weberstraße wird wei­ter umge­baut und die Außentoiletten wer­den im Bereich der Realschule Südstadt gene­ral­sa­niert. Diese Maßnahmen kos­ten rund 1,1 Millionen Euro. Wegen des Umzugs des Theodor-​Schwann-​Kollegs wird die Geschwister-​Scholl-​Schule für 400.000 Euro teil­um­ge­baut. Die Toiletten sowie Fenster und Dachdämmung der Kreuzschule/​Martin Luther-​Luther-​Schule und der St.-Hubertus-Schule wer­den für rund 333.000Euro bezie­hungs­weise 260.000 Euro saniert.

Die vie­len Schulbaumaßnahmen in die­sem Jahr und in die­sen Ferien zei­gen die „hohe Leistungsfähigkeit des Gebäudemanagements Neuss“, resü­mierte Breuer bei der Besichtigung des Baufortschritts an der neuen Grundschule in Allerheiligen. Die Kosten aller lau­fen­den Baumaßnahmen an Schulen der Stadt Neuss belau­fen sich auf ins­ge­samt über 18,95 Millionen Euro.

Merken

(1 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)

Leserhinweise oder Tipps

Bitte geben Sie ihre E-Mail ein, sodass wir in Kontakt bleiben können.