Kaarst: 3. EinBlick SprayDay am 10. September 2016 – Jetzt anmelden

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Kaarst – Wieder sind 80 Malbegeisterte von 14 bis 99 Jahren, Kaarster BürgerInnen, Freunde, Zugereiste, Asylanten – Menschen mit und ohne Behinderungen wer­den dies­mal auf extra Stellwänden und Planen rund um das KunstCafé ihre Eindrücke einer bun­ten Welt malen. 

Auch dies­mal wer­den sich KJ263 und seine Crew über die Schulter schauen las­sen und Coaches wer­den Sprayanfängern erste Tipps und Tricks ver­ra­ten. Für die musi­ka­li­sche Untermalung, sor­gen erfolg­rei­che Bands der Musikschule Mark Koll.

SprayDay 2014
SprayDay 2014

Wer mit malen möchte, bit­ten wir um eine schrift­li­che Anmeldung im KunstCafé EinBlick, Alte Heerstraße in Kaarst oder um eine Mail an mit Name und Adresse an kontakt@einblick-kaarst.de.

Eine extra dicke Pappe, auf die man sein Kunstwerk malen und anschlie­ßend mit nach Hause neh­men kann, kos­tet 10 Euro, die am SprayDay ein­ge­sam­melt werden.

Live-​Spraying-​Aktion am Samstag, 10. September 2016, 11 bis 16 Uhr.

kunstcafe-einblick

(1 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)