Korschenbroich: Autodiebe steh­len VW Bulli und Mercedes Sprinter

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Korschenbroich-​Kleinenbroich (ots) – Die Polizei nahm in den ver­gan­ge­nen Tagen zwei Anzeigen wegen Kraftfahrzeugdiebstahls auf.

Am Montag (18.7.) mel­dete der Eigentümer eines VW Bullis, Baujahr 2005, dass sein wei­ßer Bus, Typ 7HC vom P&R – Parkplatz an der Ladestraße gestoh­len wurde. Im Zeitraum zwi­schen 5 und 14 Uhr, ent­wen­de­ten unbe­kannte Täter das Fahrzeug mit den amt­li­chen Kennzeichen NE-QE859.

Am Dienstag (19.7.) nah­men Streifenbeamte den Diebstahl eines oran­ge­far­be­nen Mercedes Sprinters, Baujahr 2007, auf. Der Wagen mit den Kennzeichen DN-​GJ103 stand seit dem Vorabend (21:15 Uhr) an der Straße „Auf den Kempen”. Der Eigentümer bemerkte den Diebstahl am Dienstagmorgen gegen 4.15 Uhr.

Die Polizei fahn­det und bit­tet Zeugen, die Hinweise auf die Diebstähle oder den Verbleib der Kraftfahrzeuge haben, sich unter der Telefonnummer 02131–3000 zu melden.

(2 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)