Dormagen: Bürgergarten Hackenbroich bie­tet Bürgerseminare an

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 5,- Euro monatlich zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, der Fortbestand gesichert sowie Werbebanner reduziert werden.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber

Weitere Infos hier oder hier:


Dormagen – Die Eröffnung für Dormagens ersten Bürgergarten rund um das Bürgerhaus Hackenbroich wurde bereits am 18. Juni mit knapp 200 Gästen gefeiert.

Viele engagierte Helfer hatten geholfen, hier ein öffentliches Grünparadies zu schaffen, in dem Jeder künftig die angebauten Früchte auch ernten darf.

Wie es mit dem Bürgergarten weitergehen soll, haben bereits erste Ideen noch am Eröffnungstag gezeigt.

So soll es zukünftig Gartenseminare zu aktuellen Themen geben. Geplant ist zum Beispiel ein Seminar zu den im Bürgergarten angebauten Färberpflanzen. Hier geht es dann darum, wie sich aus den Pflanzen Farben gewinnen lassen und Stoffe damit eingefärbt werden.

Wer sich an der Gestaltung des Bürgergartens beteiligen will oder nur Ideen beisteuern möchte, ist am kommenden Donnerstag, 14. Juli zwischen 16 und 17 Uhr  im Bürgerhaus Hackenbroich herzlich willkommen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Merken

(1 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)

Leserhinweise oder Tipps

Bitte geben Sie ihre E-Mail ein, sodass wir in Kontakt bleiben können.